Über mich

Curriculum vitae

 Personalia:

Name:

Ferdinand Rudolf Waldenberger

Titel:

Univ.Doz. Dr.univ.med., Dr. sc.biomed.

geboren:

23.Mai 1958 in Steyr, Oberösterreich

Nationalität:

österreichisch

Religion:

römisch-katholisch

Eltern:

Adele Waldenberger, geb. 18.8.1934, pensionierte Volksschullehrerin
Ferdinand Waldenberger, geb. 23.4.1934, pensionierter Volksschuldirektor

Bruder:

Dr. Peter Waldenberger, geb. 10.3.1961, interventioneller Radiologe (Universität Innsbruck)

Familienstand:

verheiratet mit Elisabeth, geb. 28.10.1960

Kinder:

Federica, geboren am 28.Februar 1992
Anna-Chiara, geboren am 17.Mai 2000
Maria-Laura, geboren am 17.Mai 2000



Schule

1964-68, Volksschule, Steyr, Oberösterreich
1968-76, Gymnasium, Steyr, Oberösterreich (Matura: 25.6.1976)

Universitätsstudium Medizin

1976-81, Universität Innsbruck, Medizinische Fakultät
Doktor der gesamten Heilkunde am 25.3.1981 (Dr.univ.med.)

Universitätsstudium biomedizinische Wissenschaften

1992-94, Katholieke Universiteit Leuven, Belgien, Faculteit der Geneeskunde
Doctor of biomedical sciences am 24.2.1995 (Dr.sc.med., Ph.D.)

Habilitation

1998, Universität Innsbruck, Medizinische Fakultät
Universitätsdozent für Chirurgie mit besonderer Berücksichtigung der Herzchirurgie (23.3.1998) (Univ.Doz.)

Facharzt

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Herzchirurgie

Derzeitige Tätigkeit:

Stellvertreter des Abteilungsvorstandes, Krankenhaus Lainz, Wien, I. Chirurgische Abteilung mit herz- und gefäßchirurgischem Zentrum, Vorstand: Univ. Prof. Dr. M. Deutsch


Chirurgische Tätigkeit

* Österreich
* Ausland

Nichts, auch nicht alle Armeen der Welt, kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist.

Victor Marie Hugo

Umfassendes Qualitätsmanagemet


Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Thorax- und Herzchirurgie

Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie DGTHG

The World Society of Cardio-Thoracic Surgeons -ISCTS

The European Association for Cardio-thoracic Surgery EACTS

European Society for Artificial Organs ESAO

European Foundation for Quality Management, Health Care Working Group, EFQM

Austrian Foundation for Quality Management, Health Care Working Group AFQM

WHO, Arbeitsgruppe für Total Quality Management

The WHO International Network of Health Promoting Hospitals

Das Österreichische Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser ÖNGK